GVA Baden
Gemeindeverband für Abfallwirtschaft und Abgabeneinhebung im Verwaltungsbezirk BADEN
Cover
News

Stellenausschreibung
Der Gemeindeverband für Abfallwirtschaft und Abgabeneinhebung im Verwaltungsbezirk Baden (GVA-Baden) sucht eine/n

AbfallberaterIn

Der GVA-Baden ist im Verwaltungsbezirk Baden für die komplette Organisation und Umsetzung der Abfallwirtschaft verantwortlich. Gesucht wird eine engagierte Persönlichkeit, die im Bezirk Baden bei Haushalten, Schulen und Betrieben in allen Angelegenheiten der Abfallwirtschaft Beratung und Öffentlichkeitsarbeit umsetzen kann.

Aufnahmevoraussetzungen

• Österreichische Staatsbürgerschaft oder EU-Angehörige/er
• Volle Handlungsfähigkeit
• Ausgezeichnete Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
• Einwandfreies Vorleben (Strafregisterbescheinigung nicht älter als 3 Monate)

Anforderungsprofil

• Interesse und Vorbildung in abfallwirtschafts- und umweltrelevanten Bereichen
• ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
• gute Kenntnisse und Erfahrung im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit
• sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse
• Hohe Leistungsbereitschaft, eigenverantwortliches Arbeiten, Flexibilität und Belastbarkeit
• Bereitschaft zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung

Arbeitszeit: 40 Wochenstunden.
Das Dienstverhältnis erfolgt nach den Bestimmungen des NÖ GVBG 1976 i.d.g.F. und wird vorerst auf die Dauer von 6 Monaten befristet. Bei entsprechender Eignung wird ein unbefristetes Dienstverhältnis in Aussicht gestellt. Die Stellenvergabe erfolgt unter Beachtung des Gleichbehandlungsgesetzes.
Dienstort ist der Sitz des Gemeindeverbandes in Mitterndorf/Fischa.

Schriftliche Bewerbungen inklusive Lebenslauf, Ausbildungs- und Dienstzeugnissen richten Sie bis spätestens 27. Jänner 2017 an den Gemeindeverband für Abfallwirtschaft Baden (GVA-Baden), 2441 Mitterndorf/Fischa Schulweg 6, z.H. Mag. Herbert Ferschitz, oder per mail an h.ferschitz@gvabaden.at.
Abfall & Umwelt Dezember 2016
Hier die aktuelle Ausgabe 04/2016 der GVA-Baden-Zeitung zum Lesen am Bildschirm oder zum Ausdrucken.
DVD und Multimedia-Set " Sei ein Held?!"
Ein in vielen Schulgegenständen verwendbares Multimedia-Set der NÖ Umweltverbände
Einkaufsführer Schule
Die Aktion "Clever einkaufen" wird vom GVA-Baden unterstützt. Informationen werden veröffentlicht und in den Schulen über umweltfreundliche und klimaschonende Produkte referiert. Auch der beliebte "Mini-Ratgeber für Schulsachen" wurde neu aufgelegt und kann wieder gratis bestellt werden.
Sauberhafte Feste im Bezirk Baden
"Sauberhafte Feste" ist ein Qualitätssiegel der NÖ Umweltverbände und des GVA-Baden für Veranstaltungen bei denen waschbares Geschirr verwendet und der anfallenden Abfall getrennt wird. Festveranstalter, die ihren Gästen etwas Besonderes bieten wollen, setzen ohnehin auf Qualität und damit auch auf festes Essgeschirr mit Besteck und waschbare Gläser oder Becher. Und natürlich auf beste Unterhaltung, besten Service und beste Atmosphäre.
Abfallberater des Jahres
Beim - von der Altstoff Recycling Austria AG (ARA) österreichweit ausgeschriebenen - Wettbewerb um den Abfallberater des Jahres 2015 erreichte das Projekt "APPetit" in der Kategorie "Erfolgsprojekt Abfallvermeidung" den hervorragenden 2. Rang.
Erfolgsprojekt „APPetit“
Zehn Schüler aus dem Bezirk Baden waren unter den Top 16 des Quizspiels "APPetit" und damit für die Schlussveranstaltung am 23. Juni in der Bühne am Hof St. Pölten qualifiziert. Simon Blümel aus dem Don Bosco Gymnasium Unterwaltersdorf erreichte dabei den hervorragenden 2 Platz.
Deckel zu
Nach Informationen der Mitarbeiter der Müllabfuhr sind Mülltonnen gelegentlich überfüllt und die Deckel nicht vorschriftsmäßig geschlossen. Manche sogar so, dass auf der Restmülltonne mit offenem Deckel ein Sack liegt oder dass aus der Biotonne meterlange Äste ragen. Dann können die Tonnen nicht entleert werden.
Tipps bei zu viel Abfall
Wenn bei einer Liegenschaft lediglich einmalig mehr Abfall anfällt, können folgende Tipps helfen:
Gütesiegel für GVA-Baden
Der GVA-Baden hat sich um das Qualitätsbewertungssystem "Common Assessment Framework" (CAF) beworben und alle geforderten Kriterien erfüllt. Am 17. November wurde im großen Sitzungssaal der NÖ Landesregierung das Gütesiegel an Obmann Bgm. Mag. Helmut Hums und Mag. Herbert Ferschitz verliehen. Der Geschäftsführer erläutert bei dieser Gelegenheit die Arbeitsschwerpunkte des GVA-Baden im Zuge dieser Qualitätssicherung.
Lebensmittel - Restlos glücklich
Das Wegwerfen von Lebensmitteln nimmt kein Ende. Es sind noch immer mehr als 60.000 Tonnen vermeidbare Lebensmittelabfälle, die pro Jahr im Abfall niederösterreichischer Haushalte landen. Mehr als die Hälfte davon wird in Restmülltonnen entsorgt und damit aus dem Naturkreislauf herausgenommen.
Neues Altstoffsammelzentrum in Bad Vöslau
Die Stadtgemeinde Bad Vöslau hat seit Mitte Juni ein modernes, neues Altstoffsammelzentrum. Nach nur drei Monaten Bauzeit konnte Bürgermeister DI Christoph Prinz bei der feierlichen Eröffnung ein für Österreich einmaliges Modulsystem präsentieren.
Mülltrennprofis in Traiskirchen
Die Schülerinnen und Schüler in den Volksschulen von Traiskirchen freuen sich über die Emil-Glasflaschen vom GVA-Baden. In guter Zusammenarbeit und Initiierung durch die Stadträte Hlavacek und Muttenthaler wurde dieses erfolgreiche Umweltprojekt an allen VS Traiskirchens vom GVA-Baden durchgeführt.
Schaden für Bürger und Wirtschaft
Es gibt leider immer mehr widerrechtliche Abfallsammler, die besonders Sperrmüll und Elektroaltgeräte in den Gemeinden sammeln. Diese versuchen häufig unter Vortäuschen sozialer Bedürftigkeit, oder wohltätiger Zwecke, an diese Altstoffe zu gelangen. Entweder werden die Sammlungen direkt vor den Altstoffsammelzentren durchgeführt oder es wird mittels Postwurfzettel eine Hausabholung angekündigt.
Papier schöpfen
Papierschöpfen ist eine einfache, aber eindrucksvolle Art zu erleben, wie wichtig eine getrennte Sammlung ist, um Rohstoffe zu sparen und wieder etwas Sinnvolles zu produzieren.
Neues Kinderbuch
Um Kindern den Bezug zu Nahrungsmitteln und den richtigen Umgang damit näherzubringen, hat der GVA-Baden gemeinsam mit den anderen NÖ Umweltverbänden das Büchlein "Die lange Reise des Roggenkorns Roger" drucken lassen.
Infos immer dabei: Die GVA App
Wo bitte geht's zur nächsten Sammelinsel? Wann hat mein ASZ geöffnet? Diese und mehr Fragen beantwortet die neue GVA Baden App jetzt auch unterwegs!
Abfallvermeidung beginnt beim Wickeln
Die Verwendung von Mehrwegwindeln hilft nicht nur der Umwelt, sondern kann auch Ihr Haushaltsbudget ganz schön erleichtern.
Keine Lebensmittel im Abfall!
Trotz Teuerungen, privater und globaler Finanzkrisen und dem damit verbundenen Druck, Kosten sparen zu müssen, werden weltweit Lebensmittel in den Müll geworfen.
Kreativspots gegen Lebensmittelabfälle
Die 3 ARS des Bundesgymnasiums Bad Vöslau-Gainfarn hat für und mit dem GVA-Baden einen Radiospot entworfen und aufgenommen. Mit diesem Spot gewannen die Jugendlichen einen Kreativwettbewerb der NÖ Umweltverbände.
Schule trifft Abfallverband
Im Oktober wurde in Baden ein Gemeinschaftsprojekt zwischen dem GVA-Baden und der Praxisvolksschule der Pädagogischen Hochschule NÖ zum Thema Abfall präsentiert. Dieses wird in die laufende ÖKOLOG-Aktion ‘Schule trifft Gemeinde’ eingegliedert und von der Stadtgemeinde Baden unterstützt.
Mülltrennung mit "Kaiser" Robert Palfrader
TV-Spots mit Robert Palfrader zur Mülltrennung

Info-Folder
Unsere Broschüren online durchblättern oder anfordern
weiter
Sammelhilfen
Praktische Ergänzungen und Hilfen für die Abfall-Entsorgung
weiter
Zustellung elektronisch
Elektronische Übermittlung von Vorschreibungen
jetzt anmelden
SMS-Service
Erinnerung an Ihre Abfall-termine direkt auf's Handy.
Info & Anmeldung
Abfall Vermeid-Tipps
99 praktische Tipps zur Abfall-Vermeidung
weiter
Umwelttheater
Das Umwelttheater über den richtigen Umgang mit unserem Müll.
Termin reservieren
Wetter aktuell
  Heute     Morgen    Überm.
wolkig sonnig wolkig
Aktuell: -2° C, wolkig, Wind aus NO, 5 km/h
Vorschau
Sammelzentren
"Sammeln im Zentrum" - Infos und Lageplan ...
Standortkarte
Abfall-Trenn-ABC
?
weiter
Abfuhrtermine
Abfuhrpläne Ihrer Gemeinde und Öffnungszeiten der ASZ
weiter
Die GVA APP
Infos zu Sammelzentren und Abfall-Terminen jetzt auch am Smartphone.
Infos & Download
Abfall-Sammelinseln
Alle Sammelinseln in Ihrer Gemeinde - ganz in der Nähe!
Standortkarte
GVA im Film-Portrait
Online-Video zum GVA und zum Bezirk Baden
Film starten