GV Gmünd
Gemeindeverband für Aufgaben des Umweltschutzes im Bezirk GMÜND
News

Die neue Abfall-Wertstoff ist online....
Aus dem Inhalt:

Editorial * Preisverleihung Abfallberater * Umweltpädagogik in den Schulen * Ausmisten * Kompostierung * Altstoffbörse


pdfHier gehts zur Zeitung! (7.075 KB)
Appetizer-Vize kommt von der NMS Weitra!
In einer von den NÖ Umweltverbänden und dem Land NÖ konzipierten Schulstunde für 14 bis 18-jährige wird den Jugendlichen die Bedeutung und Auswirkung von Lebensmittelverschwendung vermittelt.
Heiss im Auto?
Bei uns gibt es Abhilfe! Gratis-Sonnenblende fürs Auto solange der Vorrat reicht! Getestet und für gut befunden!
Gelbe Säcke bereits verbraucht?
Es werden zusätzliche durchsichtige mit PE/PET-Flaschen und Tetrapacks gefüllte Säcke bei der "Gelben Sack"-Abholung kostenlos mitgenommen.
Eine Abgabe am Altstoffsammelzentrum ist natürlich auch möglich.

Aufgrund der Tatsache, dass Gelbe Säcke nicht nur für die Plastikflaschensammlung verwendet werden, wurde dem GV Gmünd nur ein beschränktes Kontingent zur Verfügung gestellt. Es können daher nicht mehr Säcke ausgegeben werden!

pdfInfoblatt! (4.225 KB)
Die Ersten sind schon fertig...
... mit dem alljährlichen Frühjahrsputz unserer Landschaft! Herzlichen Dank an die freiwilligen Helfer!

Hier geht's zu den Fotos!
Wie geht das? Abfall richtig trennen!
Für die Schülerinnen der 3. und 4. Schulstufe der Volksschule Unserfrau nun kein Problem.
#stopplittering2017
Mach auch du mit! Was im Straßengraben gefunden? Foto machen!
Stopp Littering - Wir halten Niederösterreich sauber!
Die größte Umweltaktion in Niederösterreich startet auch 2017 mit neuem Schwung durch!
Die "artgerechte" Haltung des Hausmülls
Ein etwas anderer Zugang zum Thema "Abfallbtrennung". Schauen Sie selbst!

Hier geht's zum Film!
Macht Abfall trennen Sinn?
Auf Einladung von Projektleiterstv. Helfried Langer besuchte Abfallberaterin Silvia Thor den sozialökonomischen Betrieb "Sozial aktiv" und deren MitarbeiterInnen. Abfalltrennen, wozu?
Stopp Littering - Fahrschulfilm
Anklicken, zurücklehnen, anschauen!
Der TAschenbecher
Sie wollen den Zigarettenstummel nicht am Boden schmeißen?

Wir haben das richtige:

*) Der TAschenbecher ist verschließbar
*) passt in die Hosentasche/Handtasche
*) hält viel aus

Einzeln oder auch für Veranstaltungen/Feste im Grünen/für Freibäder...

Und so schaut er aus.....
Richtig trennen - Ganz einfach!
pdfWollen Sie mehr wissen, dann klicken! (1.050 KB)
DVD und Multimedia-Set " Sei ein Held?!"
Ein in vielen Schulgegenständen verwendbares Multimedia-Set der NÖ Umweltverbände
Seit 1. Oktober! Altstoffsammelzentrum Hoheneich/Gmünd
Ab Samstag, dem 1. Oktober 2016, wird das Altstoffsammelzentrum (ASZ) Hoheneich an der B41 auch den Liegenschaftseigentümer/innen von Gmünd zur Entsorgung von Altstoffen zur Verfügung stehen.
Tipps zur richtigen Sammlung und Entsorgung von Líthium-Akkus/Batterien
Kürzere Ladedauer, längere Akkulaufzeit, geringeres Gewicht: Die Akku-Technologie für unsere Elektronikgeräte hat sich laufend weiterentwickelt und verbessert. Mehr und mehr werden die "alten" Batterien in den modernen mobilen Elektrogeräten durch leistungsstarke Lithium-Akkus ersetzt. Handys, Laptops, Digicams, aber auch mobiles Handwerkzeug wie Akkubohrer oder -Schrauber sowie die rund 300.000 E-Bikes, die in Österreich bereits im Umlauf sind, werden mit sehr leistungsstarken Lithium-Akkumulatoren gespeist.
Max Air - das Bioküberl, das atmet!
Vorsammelgefäß, Einstecksäcke dafür und 120 Liter Biotonnen-Einstecksäcke im Verbandsbüro erhältlich! Von den MitarbeiterInnen vorabgetestet und für SEHR GUT befunden!

Es werde Licht! - Die Qual der Wahl beim Kauf von Sparlampen!
Wer hätte gedacht, dass eines Tages die Wahl des passenden Leuchtmittel am Schreibtisch, in der Küche, im Wohnzimmer oder am Arbeitsplatz zu einer wahren Wissenschaft wird. Wer heutzutage einen Ersatz für seine alte Glühbirne sucht, ist gut beraten sich vorher ausreichend zu informieren.
Leuchtmittel richtig entsorgen!
jpgHier geht's zum Infoblatt! (82 KB)
Darf es ein Gratissackerl sein?
Jeder Einkauf bedeutet mindestens ein Plastiksackerl mehr. Brauchen wir sie wirklich? Müssen wir in jedem Geschäft bei der Frage "Darf es ein Gratissackerl sein?" mit ja beantworten? Ist es unhöflich nein zu sagen? Oder denken wir gar nicht mehr über unser Handeln nach?

Hier ein bissal was zum Nachdenken!
Werbeprospekte
... bringen gerade in der Urlaubszeit nicht nur den Postkasten, sondern auch die Papiertonne zum Überquellen.
Restmülltonne zu klein ...
Was passiert, wenn ich zuviel Restmüll habe ...

Duale Postzustellung
Elektronische Übermittlung von Vorschreibungen per e-mail
hier anmelden
Umwelttheater
Ein Stück von Eric Amelin, Natascha Gundacker und Christian Suchy
Theater-Termine
So gut wie NEU!
"Tausche Altes gegen Freude" - die Online Börse der NÖ Umweltverbände
zur Börse
Tetrapacksammlung NEU
Bitte bringen Sie Ihre Tetrapacks zum ASZ Ihrer Wohnsitzgemeinde oder werfen sie in den Gelben Sack! Nur so können sie einer Wiederverwertung zugeführt werden.
Abfuhrtermine
Abfuhrpläne Ihrer Gemeinde und Öffnungszeiten der ASZ
weiter
SMS-Service
Erinnerung an Ihre Abfall-termine direkt auf's Handy.
Info & Anmeldung
Abfall-Trenn-ABC
?
weiter
Abfall Vermeid-Tipps
99 praktische Tipps zur Abfall-Vermeidung
weiter