GVA Baden
Gemeindeverband für Abfallwirtschaft und Abgabeneinhebung im Verwaltungsbezirk BADEN
News
Die Sammlung von Verpackungen aus Kunst- & Verbundstoff

Gelbe Tonne & Gelber Sack
Gelbe Tonnen & Gelbe Säcke


Der "Gelbe Sack" und die "Gelbe Tonne" dienen der Sammlung von restentleerten Verpackungen aus Kunst- und Verbundstoff. Im Anschluss einige wichtige Informationen dazu:


Was wird im Bezirk Baden im Gelben Sack gesammelt?
Über das Sammelsystem für Leichtverpackungen - der "Gelbe Sack" und die "Gelbe Tonne" - werden im Wesentlichen alle restentleerten Verpackungen
› aus Kunststoffen (z. B. Joghurtbecher, Flaschen, Fleischtassen, Obst/Gemüse-Netze/Schalen etc.)
› aus Materialverbunden (Getränkeverbundkartons, Chips-Sackerl etc.)
› und Textil-Verpackungen (Obst/Gemüsenetze, ­Jutesäcke etc.) gesammelt.

Bitte nur flachgedrückte, gestapelte, saubere und rest­entleerte Verpackungen sammeln.

Wer finanziert die Sammlung?
Für die Entsorgung von Verpackungen sind die Produzenten der Produkte verantwortlich. Um dieser Pflicht nachzukommen, wird von den meisten Produzenten eine Lizenz bei einem genehmigten Sammel- und Verwertungssystem entrichtet.

Wie wird gesammelt?
Der Gelbe Sack wird im Holsystem von den Grundstücken im Bezirk abgeholt. Die Gelben Tonnen werden direkt beim großvolumigen Wohnbau entleert. Abhol- und Entleerungstermine sind im Abfuhrkalender festgelegt (www.gvabaden.at) .

Wie wird der Inhalt des Gelben Sacks ­behandelt?
Ein Teil des gesammelten Materials wird stofflich verwertet. Hier gibt es zum einen die verschiedenen Kunststoffarten wie PET, HDPE oder LDPE (Flaschen, Folien, Becher etc.), aus denen je nach Kunststoff-Material wieder neue Produkte hergestellt werden können.
Das Material PET (die meisten Getränkeflaschen bestehen daraus) wird zum Großteil in der Textilindustrie eingesetzt, kommt aber auch wieder als Sekundärmaterial bei der PET-Getränkeflaschen-Produktion zum Einsatz.
HDPE oder LDPE Flaschen (z. B. Shampoo, Waschmittelflaschen etc.) werden für die Produktion von Kunststoffrohren, Gießkannen oder Blumentöpfen eingesetzt.
Folien und Säcke können wieder zu neuen Säcken und Folien verarbeitet werden.
Nicht stofflich verwertbare Verpackungen werden zur industriellen Energiegewinnung verbrannt.

Wo bekommt man Gelbe Säcke?
Vorausgesetzt Ihre Liegenschaft ist zur Abfallentsorgung beim GVA-Baden angemeldet - was verpflichtend zu erfolgen hat - wird pro 120-Liter-Restmülltonne gegen Jahresende eine Rolle mit 13 Gelben Säcken verteilt. Rund um den Jahreswechsel werden die Gelben Säcke direkt nach Hause geliefert. Sollten die 13 Säcke zu wenig sein, gibt es die Möglichkeit, ab Mai bei Ihrem Gemeinde- bzw. Stadtamt zusätzliche Gelbe Säcke abzuholen.

Keine Gelben Säcke werden ausgegeben, wenn:
› 1.100-Liter-Restmüllcontainer verwendet werden, stehen statt der Säcke "Gelbe Tonnen" zur Sammlung von Kunst- und Verbundstoffverpackungen bereit.
› Wenn Verpackungsabfälle aus einem Betrieb entsorgt werden. In diesem Fall können unsere Abfallberater andere Lösungen anbieten


zurück     Seite drucken

#TRENNSETTER
TRENNSETTER trennen richtig! Alle Infos zur neue Kampagne
Trennsetter
Info-Folder
Unsere Broschüren online durchblättern oder anfordern
weiter
Sammelhilfen
Praktische Ergänzungen und Hilfen für die Abfall-Entsorgung
weiter
Zustellung elektronisch
Elektronische Übermittlung von Vorschreibungen
jetzt anmelden
APPetit Schulstunde
Für Jugendliche ab 14 zum Thema Lebensmittel und Lebensmittel-Abfälle Infos & Reservierung
SMS-Service
Erinnerung an Ihre Abfall-termine direkt auf's Handy.
Info & Anmeldung
Abfall Vermeid-Tipps
99 praktische Tipps zur Abfall-Vermeidung
weiter
Umwelttheater
Das Umwelttheater über den richtigen Umgang mit unserem Müll.
Termin reservieren
Wetter aktuell
  Heute     Morgen    Überm.
Regenschauer wolkig wolkig
Aktuell: 14° C, Regenschauer, Wind aus NW, 17 km/h
Vorschau
Sammelzentren
"Sammeln im Zentrum" - Infos und Lageplan ...
Standortkarte
Abfall-Trenn-ABC
?
weiter
Abfuhrtermine
Abfuhrpläne Ihrer Gemeinde
weiter
Die GVA APP
Infos zu Sammelzentren und Abfall-Terminen jetzt auch am Smartphone.
Infos & Download
Abfall-Sammelinseln
Alle Sammelinseln in Ihrer Gemeinde - ganz in der Nähe!
Standortkarte