Abfallverband Schwechat
Gemeindeverband für Abfallwirtschaft im Raum SCHWECHAT
News
Muss das sein??? Illegale Abfallsammler verschmutzen unsere Landschaft

aa_Ablagerung.jpg

Einfach zum Nachdenken!!!
Leider mussten die Mitarbeiter der Gemeinden bzw. des AWS in den letzten Wochen vermehrt ausrücken, um illegale, widerrechtliche Müllablagerungen in unserer gepflegten Landschaft zu beseitigen.

Bei jedem Fall werden die Abfälle natürlich durchsucht, um Hinweise auf den Verursacher zu finden. Ist dies geglückt, werden die Entsorgungskosten weiterverrechnet und wenn nötig auch die zuständige Bezirkshauptmannschaft in Kenntnis gesetzt.

AWS-Geschäftsführer Jürgen Maschl: "Gibt es keine Hinweise, müssen die Kosten vom Abfallverband und damit von der Allgemeinheit getragen werden. Sehr oft handelt es sich bei den Ablagerungen um Baustellenabfälle oder Wohnungsräumungen."

aa_Ablagerung_Bauschutt.jpg

Um derartige Vorfälle zu minimieren oder gar auszuschließen, richtet der Abfallverband Schwechat folgendes Ersuchen an die betreffende Bevölkerung:
Bitte vergewissern Sie sich, dass Firmen, die von Ihnen mit der Entsorgung beauftragt werden, diese auch wirklich bei Fachfirmen durchführen. Hinterfragen Sie, warum manche Firmen so billige Angebote für die Entsorgung legen. Lassen Sie sich einen Übernahmebeleg/Wiegeschein zeigen. Wir verrechnen die Kosten an den Eigentümer der Abfälle weiter, nicht an den Entsorgern! Und wollen Sie wirklich, dass die Landschaft so verschandelt wird?"

aa_Ablagerung_Saecke.jpg

Zusätzlich fahren immer noch illegale Abfallsammler durch unsere Gemeinden und nehmen Möbel, Elektro-Geräte, Alteisen, etc. mit. Wenn das Auto oder der Anhänger voll sind und sich ein besseres Stück findet, wird ein Teil der Sachen einfach am Straßenrand, im Wald oder am Acker "verloren". Wieder eine Ablagerung, die entsorgt werden muss!
Elektro-Altgeräte werden ins Ausland gebracht. Dort ist eine sachgemäße, umweltgerechte Entsorgung nicht gewährleistet. Schadstoffe gelangen in die Umwelt und gefährden Menschen, Tiere und die Natur. Die Rohstoffe gehen im Inland verloren.
AWS-Obmann Bgm. Erich Klein: "Bitte denken Sie immer daran, dass Elektro-Altgeräte wertvoll sind und nichts im Wald oder in der Landschaft verloren haben!"

Die Übergabe von Abfällen aus privaten Haushalten hat ausschließlich an den Abfallverband zu erfolgen, der die dafür vorgesehenen Einrichtungen auch zur Verfügung stellt und mit allen Verbandsgemeinden gemeinsam betreibt. Die Abgabe der Abfälle ist bei den insgesamt 21 Abfallsammelzentren noch dazu kostenlos! Eine Weitergabe an illegale Abfallsammler ist gesetzlich verboten und sieht eine Verwaltungsstrafe sowohl an den Sammler als auch den Abfallbesitzer vor.

Der AWS bietet für jeden Haushalt (der an die Abfallentsorgung angeschlossen ist) zusätzlich zur Möglichkeit des Abfallsammelzentrums einmal im Kalenderjahr eine kostenlose Abholung von Sperrmüll, Alteisen, Altholz und Elektro-Altgeräten an.

Hier kann man sich direkt zur Mobilen Sperrmüllsammlung anmelden.


zurück     Seite drucken

#TRENNSETTER
TRENNSETTER trennen richtig! Tolles Gewinn­spiel und neue Kampagne
Teilnahmebedingungen Infos zur Kampagne
Formulare
Bestellung von Mülltonnen, Änderungen, Meldung beschädigter Behälter
weiter
Abfuhrtermine
Abfuhrpläne Ihrer Gemeinde und Öffnungszeiten der ASZ
weiter
Duale Postzustellung
Elektronische Übermittlung von Vorschreibungen
hier registrieren
Mülltonnenreinigung
Eine "saubere Sache" für Ihre Mülltonne.
Online-Formular
Abfall-Trenn-ABC
?
weiter
Sperrmüll-Abholung
Online-Anmeldung zur mobilen Sammlung
anmelden
AWS Festpaket
Sauberhaft feiern mit dem AWS-Festpaket!
weiter
SMS-Service
Erinnerung an Ihre Abfall-termine direkt auf's Handy.
Info & Anmeldung
Sammelzentren
"Sammeln im Zentrum" - Infos und Lageplan ...
Standortkarte
Videos
"20 Jahre AWS" und weitere Online-Videos ...
zu den Videos
Regionales Web TV
Aktuelle Video-Beiträge aus der Region Schwechat
weiter