G. V. U. Bezirk Gänserndorf
Gemeindeverband für Aufgaben des Umweltschutzes im Bezirk GÄNSERNDORF
News
„APPetizer 2018“ gekürt

aa_APPetizer2018_g.jpg
Obmann Bgm. Ludwig Deltl, GF Dr. Herbert Pejcha und AB Dr. Martina Kapfinger (alle G.V.U.), UV-Präs. LAbg. Anton Kasser und DI Elisabeth Punesch (Land NÖ) gratulierten den Zistersdorfer Schülerinnen.


In der vorletzten Schulwoche wurde im VAZ in St. Pölten in einem spannenden Finale der "APPetizer 2018" gekürt. Mit dabei - und das sehr erfolgreich - waren drei Schülerinnen der Neuen Mittelschule Zistersdorf.


In einer von den NÖ Umweltverbänden und dem Land NÖ konzipierten Schulstunde für 14 bis 18-jährige wird den Jugendlichen der Wert von Lebensmitteln sowie die Auswirkung von Lebensmittelverschwendung näher gebracht.

APPetit-Schulstunde

Die "APPetit Schulstunde" spricht vorrangig Schüler ab dem 14. Lebensjahr an und soll den Wert von Lebensmitteln und den sorgsamen Umgang damit vermitteln. Im Rahmen einer Schulstunde werden dabei die Hintergründe der Lebensmittelverschwendung näher beleuchtet. Darüber hinaus steht eine Web-APP als Quiz mit 1.000 spannenden Fragen zum Thema zur Verfügung. Rund 1.800 Mitglieder haben sich bis jetzt auf der Web-APP registriert. Es sind an die 200.000 Fragen gespielt worden, davon waren im Schnitt 70 % der Fragen korrekt beantwortet.

Spannendes Finale
Im Rahmen der jährlichen Abschlussveranstaltung in St. Pölten treten die 16 besten Spieler - angefeuert von ihren Klassenkameraden - gegeneinander an und spielen um den Titel "APPetizer des Jahres". Dieser ging heuer an Tim Wright von der HLF Krems. Er freute sich über ein Apple iPad sowie über 1.000 Euro für die Klassenkasse.

Den 2. Platz und somit den Titel "Vice-APPetizer" erreichte Jamina Jelinek von der Neuen Mittelschule Zistersdorf. Sie erhielt für ihre Leistung ebenfalls ein Apple iPad und 750 Euro für die Klassenkasse. Auch ihre Mitschülerinnen Leonie Ilboudo und Janine-Victoria Roth erreichten Top-Plätze.

"Mit der APPetit-Schulstunde ist es uns gelungen, den Jugendlichen spielerisch den Wert unserer Lebensmittel nachhaltig näher zu bringen und so Bewusstsein gegen Verschwendung von Lebensmitteln zu schaffen", betont LAbg. Bgm. Anton Kasser, Präsident des Vereins der NÖ Umweltverbände. "Für dieses vorbildliche Projekt sind wir beim österreichischen Abfallwirtschaftspreis "Phönix" mit dem 3. Platz ausgezeichnet worden!"

Die Schulstunde wird über die Homepage der NÖ Umweltverbände (www.umweltverbaende.at) - mit einem eigenen Buchungssystem - direkt angeboten.




zurück     Seite drucken

#TRENNSETTER
TRENNSETTER trennen richtig! Tolles Gewinn­spiel und neue Kampagne
Infos zur Kampagne
Duale Postzustellung
Elektronische Übermittlung von Vorschreibungen
hier registrieren
APPetit Schulstunde
Für Jugendliche ab 14 zum Thema Lebensmittel und Lebensmittel-Abfälle Infos & Reservierung
Abfuhrtermine
Abfuhrpläne Ihrer Gemeinde
weiter
Online-Video
"Der Müll hat kein Mascherl"
zum Film
Sammelzentren
"Sammeln im Zentrum" - Infos und Lageplan ...
Standortkarte
Sauberhafte Feste
Umweltschonend feiern!
Alle Feste in der Nähe.
Veranstaltungen
SMS-Service
Erinnerung an Ihre Abfall-termine direkt auf's Handy.
Info & Anmeldung
Abfall-Trenn-ABC
?
weiter
Abfall Vermeid-Tipps
99 praktische Tipps zur Abfall-Vermeidung
weiter
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.