Frühjahrsputz-Termine

Pielachufer-Säuberungsaktion am 21.04.2018 in Rabenstein an der Pielach
Datum: 21.04.2018
Gemeinde:Marktgemeinde Rabenstein an der Pielach
Aktion:Pielachufer-Säuberungsaktion
Ort:3203 Rabenstein an der Pielach
Veranstalter:Dorferneuerungsverein "Rabenstein aktiv" & Pielach-Wasserverband

Kontakt:UGR Gottfried Auer
Telefon:02723-225015 oder 0676-4007770
e-mail:g.auer@rabenstein.gv.at

Information:Einladung zur Pielachufer-Säuberungsaktion am 22. April 2018

Einladung zur Pielachufer-Säuberungsaktion am 25. April 2009

Ärgern Sie sich auch (berechtiger Weise) über gedankenlos weggeschmissenen Abfall wie beispielsweise Getränkedosen neben dem Wander- oder Radweg, über Einkaufstaschen und sonstige Plastikfetzen in unserer Pielach, in Zubringerbächen bzw. an den Gerinneböschungen ? Dann kommen bitte auch Sie am Samstag, 21. April, um 8 Uhr zur Säuberungaktion entlang unserer Pielach-Ufer und der Zubringerbäche. Gemeinsam werden wir unsere Fluss- und Bach-Landschaft in einigen Stunden gesäubert und somit einen wesentlichen Beitrag für ein schönes Ortsbild in unserer Gemeinde geleistet haben, ganz im Sinne der landesweiten Aktion "STOPP LITTERING"

Egal, ob in Gruppen oder Einzeln, ob Jugendliche, Eltern mit Kindern oder als Verein, alle sind willkommen. Sammelsäcke werden bereitgestellt, Arbeitshandschuhe und "Stopp Littering"-Signaljacken werden kostenlos zur Verfügung gestellt.

Der Dorferneuerungsverein "Rabenstein aktiv" und der Pielach-Wasserverband laden alle Gemeinderäte, die Mitglieder aller örtlichen Vereine sowie alle an einer Reinhaltung unserer Gewässer interessierten MitbewohnerInnen ein zu einer gemeinsamen Säuberungsaktion entlang der Pielach und den Zubringerbächen in unserem Rabensteiner Ortsgebiet ...



umWELT-Spuren-Logo



... am Samstag, 21. April 2018
Treffpunkt: 8.00 Uhr vor dem Rabensteiner Feuerwehrhaus
Dauer: ca. bis 12 Uhr

Anschließend lädt unsere Gemeinde alle freiwilligen HelferInnen zu einem gemeinsamen Essen ein.

Wir bitten um DEINE bzw. IHRE Mithilfe beim "Frühjahrsputz" und sagen bereits im Voraus ein herzliches Dankeschön für Ihren aktiven Beitrag zur Säuberung unserer Flusslandschaft.

zurück     Seite drucken