Aktuelles

Konzert "20 Jahre Bezirksorchester"



Ein wahrer Ohrenschmaus waren die beiden Konzerte des Bezirksblasorchesters der BAG Bruck an der Leitha in Gramatneusiedl und Höflein!

Unter der Leitung von Bezirkskapellmeister Peter Kreuz und Ehrenbezirkskapellmeister Gerald Taborsky, dem "Gründungsvater" des BZO, wurden die knapp 60 MusikerInnen verschiedenster Vereine der BAG zu wahren musikalischen Höchstleistungen getrieben.
Mit Stücken wie "Dichter und Bauer", "Titanic" oder "Kazachische Reiter" gab man sich ein Stelldichein in der Oberstufe der Blasmusik.
Fulminanter Höhepunkt war sicherlich das zeitgenössische Stück "Cape Horn" von Otto M. Schwarz mit dem Solisten Michael Wachter, der seinem Horn gekonnt das gesamte Tonspektrum entlockte.
Mit dem Ehrenzeichen des NÖBV geehrt wurden für ihr über 10-jähriges Mitwirken im BZO Doris Auer, Franz Auer, Bernhard Czachs, Peter Höchtl, Gerlinde Kreuz, Erich Lutz, Walter Nebenmeyer, Norbert Scheuter, Tanja Suchentrunk und Michael Wachter.
Ursula Wachter wurde für ihr 20-jähriges Mitwirken mit der Verdienstmedaille in Silber des ÖBV ausgezeichnet.
Gratulation an die Kapellmeister und MusikerInnen zu diesen hervorragenden Darbietungen!
Fotos in der Fotogalerie!

zurück   Seite drucken