Aktuelles & Berichte

2016 Konzertmusikbewertung in Gresten



Am 29. Oktober 2016 fand wieder die Konzertmusikbewertung in der Kulturschmiede Gresten statt.

15 Musikkapellen, davon 14 aus dem Bezirk Scheibbs und der Gastkapelle aus St. Georgen am Reith (Bez. Amstetten) stellten sich der Fachjury (Hannes Blümel, Hannes Reigl und Richard Jauk) in den Schwierigkeitsstufen B und C. Es kamen von jeder Kapelle zwei Stücke, ein Pflichtstück und ein Selbstwahlstück, zur Aufführung. Die Jury vergab in 10 Kategorien bis zu höchstens 10 Punkte, wobei ein Durchschnittswert aus beiden bewerteten Stücken die erreichte Punktanzahl ergab.

Es wurde wieder auf sehr hohem Niveau musiziert. Zahlreiche Zuschauer konnten sich davon überzeugen.

Für Fotos siehe "Fotogalerien"

Ergebnis der auftretenden Kapellen (9 KB)
zurück   Seite drucken