Aktuelles & Berichte

Neujahrskonzert 2016

Die Stadtgemeinde Gföhl veranstaltete am 6. Jänner 2016 wieder das schon traditionelle Neujahrskonzert in der Gföhler Veranstaltungshalle.


Bgm Ludmilla Etzenberger konnte wieder eine Vielzahl von Ehrengästen an der Spitze unsere Frau Bezirkshauptmann HR Dr Elfriede Mayerhofer, sowie für alle Stadt- und Gemeinderäte Vzbgm Mag. Jochen Pulker begrüßen. Für die BAG Krems konnte sie BezKpmstv Thomas Neureuter begrüßen.

Die Musikbeiträge kamen vom Musikverein Gföhl unter der Leitung von Kapellmeister Prof. Sepp Weber sowie von der Kammermusikgruppe „Musica da Corda con Flauto“ mit Regina Stummer sowie der Sängerin Monika Smetana. Seitens des Musikvereines waren interessante zeitgenössische Werke wie: „Fanfare For A New Horizon“ von Thomas Doss, „Celebration“ von Siegmund Andraschek, „Festival in Blue“ von Josef Bönisch (übrigens eine österreichische Uraufführung), „In aller Kürze“ von Thomas Asanger und „Rapsodia Sajonia“ von Josef Bönisch zu hören. Es gab auch einen Sepp Tanzer – Schwerpunkt mit den Stücken „Sagen aus Alt Innsbruck“, „Tirol 1809“ und dem Bozner Bergstiegermarsch. Weiters waren Konzertstücke wie: „Der Ackersmann“ von Franz Kinzl, „The Trombone Man“ von Karl Safaric und „The Cream Of Clapton“ von Eric Clapton zu hören. Neben Kapellmeister Sepp Weber dirigierten Dominik Völker und Christina Riegler jeweils ein Konzertstück, da beide Mitglieder des Vereines im vergangenen Jahr ihr Kapellmeisterdiplom des NÖ Blasmusikverbandes in „Bronze“ absolviert haben. Eher traditionelle Stücke waren von der Kammermusikgruppe „Musica da Corda con Flauto“ zu hören. Es waren dies: „Annen Polka“ von Johann Strauss Vater, „Du sollst der Kaiser meiner Seele sein“ von Robert Stolz, „Gold und Silber“ von Franz Lehar, Tritsch-Tratsch-Polka“ von Johann strauß Sohn, „Hallodri Galopp“ von Johann Schrammel, „Meine Lippen, sie küssen so heiß“ von Franz Lehar und das sehr bekannte „Schwipslied“ von Johann Strauß Sohn. Sängerin Monika Smetana begeisterte mit ihrer ausgezeichneten Gesangsstimme. Der Musikverein führte im Zuge dieses Konzertes auch Ehrungen von verdienten Vereinsmitgliedern durch. Es war ein musikalisch sehr anspruchsvolles und äußerst gelungenes Neujahrskonzert.


TERMINE
15.11.2019 bis 16.11.2019
Probewochenende, Gföhl / noch offen
08.12.2019
Adventkonzert, Gföhl
21.12.2019
Weihnachtsfeier, Gföhl

FOTOALBUM
2017_MMBW_001.jpg


KONTAKT
Webmaster
Roman Weber
0676 / 70 44 578
romanweber@aon.at