Aktuelles & Berichte

Ausgezeichneter Erfolg bei der Marschmusibewertung 2017



Der Musikverein Gföhl trat am Samstag den 08. Juli 2017 bei der Marschmusikbewertung 2017 der BAG Krems in Krustetten an und konnte in der Höchststufe E wieder einen ausgezeichneten Erfolg erringen.


Bei der Marschmusikbewertung traten 12 Kapellen in den Stufen B, C, D und E zur Bewertung an.

Als Bewerter fungierten Landeskapellmeister Manfred Sternberger, Ing. Josef Wippel und Ing. Robert Modliba.

Der MV Gföhl trat in der Stufe E mit den Märschen "Der österreichische Soldat" und "Mit flottem Spiel" sowie dem Stück "Dancing Queen" zur Kürfigur an.

Als Kürfigur wurde eine "Weinbergschnecke" dargeboten.
Dabei folgen die Musikerinnen und Musiker dem Stabführer in einer Line nach, die sich zu einer Schnecke im Kreis dreht und wieder auflöst bis die Kapelle wieder in Marschaufstellung steht.

Für die Darbietung dieser Figur haben wir riesigen Applaus erhalten.

Nach der Kürfigur erfolgte noch der Rechtsschwenk, das Abreißen des Marsches und das Halten und Abtreten. Dabei konnten wir mit 93,0 Punkten einen ausgezeichneten Erfolg erringen.

Wir haben somit heuer wieder nach der TK Rossatz mit 95 Punkten, die zweitbeste Punktebewertung der Kapellen des Bezirkes erhalten.

Obmann Martin Aschauer, Kpm Sepp Weber und Bgm Ludmilla Etzenberger gratulierten Stabführer Roman Weber und allen MusikerInnen sehr herzlich zu diesem tollen Erfolg.


TERMINE
21.07.2019
Frühschoppen Volksfest Gföhl, Festzelt Sportplatz
27.07.2019
Dämmerschoppen, Allentsteig
03.08.2019
Dämmerschoppen, Lichtenau

FOTOALBUM
2017_MMBW_001.jpg


KONTAKT
Webmaster
Roman Weber
0676 / 70 44 578
romanweber@aon.at