Aktuelles & Berichte

"Polka, Walzer, Marsch" - Bewertung 2021



Es war niederösterreichweit die 2. Veranstaltung der Bewertung Polka - Walzer - Marsch und so waren alle auf den Bewerb gespannt.


Mit ausgezeichnetem Erfolg nahm der Musikverein Gföhl am 17. Oktober 2021 an der neuen Bewertung des NÖ Blasmusikverbandes „Polka, Walzer, Marsch“, im Haus der Musik in Grafenwörth mit 41 MusikerInnen teil. Der Musikverein ist unter der Leitung von Kpm. Dominik Völker in der Bewertungsstufe B angetreten und konnte die Höchstpunkteanzahl von 91 Bewertungspunkten in dieser Stufe erreichen. Gespielt wurde der Marsch Schwert Österreichs von Josef Wagner, die Böhmsky Polka von Sepp Neumayr und der Blütenwalzer von Siegfried Rundel. Die Bewerter des NÖ Blasmusikverbandes waren: Anton Straka, Gerhard Forman und Hannes Reigl.

Die nächsten Auftritte und Konzerte des Musikvereines: Nacht der 1000 Lichter, am Sonntag, 31. Oktober (mit mehreren kleinen Gruppen), das Adventkonzert am Sonntag, 5. Dezember 2021 um 15 Uhr in der Gföhler Pfarrkirche (mit Buchpräsentation „100 Jahre Blasmusik in Gföhl“) sowie das Neujahrskonzert am 5. Jänner 2022 in der Gföhler Veranstaltungshalle, wo auch die offizielle Taktstockübergabe von Prof. Sepp Weber an Dominik Völker erfolgen wird.


TERMINE
19.05.2022
Buchpräsentation (Quartett), Gföhl
21.05.2022
Hochzeit Geitzenauer Tanja, Gföhl
22.05.2022
Erstkommunion, Gföhl

FOTOALBUM
DSC_0011.JPG


KONTAKT
Vereinsvorstand
weiter